10.11.2014

Bewertung von mit land- und forstwirtschaftlichem Grund und Boden im Zusammenhang stehenden Milchlieferrechten

In einem aktuellen BMF-Schreiben vom 05.11.2014 (IV C 6 - S 2134/07/10002 :002) nimmt das Bundesministerium der Finanzen im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder auf der Grundlage der BFH-Urteile vom 5. März 1998 (BStBl 2006 II S. 54 und S. 56), vom 25. November 1999 (BStBl 2003 II S. 61), vom 24. August 2000 (BStBl 2006 II S. 64 und S. 67), vom 29. April 2009 (BStBl 2010 II S. 958), vom 10. Juni 2010 (BStBl 2012 II S. 551), vom 22. Juli 2010 (BStBl 2011 II S. 210) und vom 9. September 2010 (BStBl 2011 II S. 171)  ausführlich Stellung zur  Frage der Bewertung von mit land- und forstwirtschaftlichem Grund und Boden im  Zusammenhang stehenden Milchlieferrechten.

 

Es ersetzt die bisherigen Ausführungen aus dem Schreiben vom 14.01.2003.


Unser Ansprechpartner für Ihre Fragen ist Herr Rechtsanwalt Dr. André Gerhard Morgenstern.

 

 

Dr. Morgenstern und Kollege
Neugasse 5
07743 Jena

03641/636 10 0
03641/636 10 10 

Geschäftszeiten:

Mo - Fr.09.00 - 12.00
14.00 - 17.00


post(at)ra-jena.de

Sie finden uns auch hier:

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.